de_DEen_GB

Sie suchen … Wir liefern – zügig, bedarfsgerecht und zuverlässig.

Seit 1980 bedient unsere Firma den Verbrennungsmotorenmarkt mit Produkten und Dienstleistungen für industrielle Otto-Gasmotoren, z.B. mit Zündkerzen und kompletten Zündsystemen, Drehzahlregelungen, Gasmischern, NOx-Monitoringsystemen, Klopferkennungs- und -regelsystemen, Katalysatoren, Öl- und Luftfiltern, Motoren-Ersatzteilen und vielem mehr.

Um den hauseigenen hohen Qualitätsanspruch zu unterstreichen ist ENSERV DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Wir sind u.a. Zulieferer für MWM/CATERPILLAR, DAIMLER, SCANIA, IVECO, RENAULT, VOLVO und JUNGHEINRICH.

Aktuelle Nachrichten

NOxGuard / NOxTempGuard

NOx-Überwachung gemäß 44. BImSchV

NOx Auswertungs- und Anzeigeeinheit mit Archivfunktion

Vorgesehen zum Schalttafeleinbau (optional: Version zur Hutschienen-Montage), zur möglichen Anbindung an bestehende SPS-Systeme.

Die NOx-Sensoren werden mit ENSERV-Systemkabeln direkt am Gerät angeklemmt, zur Gewährleistung der Überwachungsfunktion ist keine weitere Verkabelung nötig.

Der Start der NOx-Messdatenerfassung erfolgt über ein Signal von der Motorsteuerung („Motor-Start“), kann aber auch über einen vorgegebenen Temperatur-Schwellwert erfolgen, sofern ein Temperaturmodul angeschlossen ist (= NOxTempGuard).

... weiter lesen »
NOx Active Control

Für aufgeladene Gasmotoren mit Ladedruck-Sensorik.

Verlässliche Einhaltung der maximal zulässigen NOx-Grenzwerte im Abgasstrom Ihres Gasmotors.

Zuverlässige Regelung unabhängig von schwankenden Umgebungseinflüssen (Außentemperatur, Ladelufttemperatur, etc. …)

In Kombination mit den ENSERV NOxGuard-/NOxTempGuard Systemen = kontinuierliche Visualisierung und Aufzeichnung der Abgaswerte.

KNOCK DETECT

ENSERV-System zur Klopferkennung

Zuverlässiger Schutz Ihres Motors vor Schäden durch klopfende Verbrennung
Einsetzbar für Diesel- und Gasmotoren sowie für Zündstrahler mit max. 16 Zylindern.

Benötigt maximal nur vier Klopfsensoren.

Keine zusätzliche Software erforderlich – Visualisierung über Ihren Web-Browser.

Typische Klopffrequenzen vieler Motoren, z.B. MAN, LIEBHERR, MITSUBISHI, DEUTZ/MWM usw. sind im Gerät bereits eingespeichert.

 

Hier können Sie vorab unseren PDF-Flyer öffnen oder erst einmal

... weiter lesen »
GOETZE® - die neue Zündkerzenserie der

TENNECO Powertrain-Unternehmensgruppe

Die ersten vier Zündkerzentypen dieser neuen, speziell für Industriegasmotoren entwickelten Serie, bezeichnet mit G-6001, G-6002, G-6003, and G-6004, eignen sich für BHKW-Anwendungen, die mit Erdgas, Biogas, Deponiegas oder Grubengas betrieben werden.

Fragen Sie jetzt Ihre ersten Sätze von GOETZE®-Zündkerzen bei ENSERV an!

... weiter lesen »

Zündkerzen, Zündelektroden und Sonderzündkerzen

Seit 2012 gehört der Geschäftsbereich Zündkerzen der einstmaligen Ludwigsburger BERU AG zum amerikanischen Automobil-Zulieferer Federal-Mogul.

Einhergehend damit wurde das BERU-Zündkerzen-Werk in Neuhaus-Schierschnitz zur Federal-Mogul Ignition GmbH umfirmiert.

Während der Umstellungsphase wurde das BERU-Logo teilweise noch auf den entsprechenden Produkten (Zündkerzen, Zündelektroden und Keramikteile) verwendet, diese werden jedoch perspektivisch durch neue Produktserien abgelöst.

... weiter lesen »
Federal-Mogul Ignition

Zündelektroden und Sonderzündkerzen

Durch die jahrzehntelange Erfahrung im Kfz- und Heizungs-Zündungsbereich ist Federal-Mogul zum Schrittmacher der Branche geworden, der die Optimierung der Zündelektrode permanent vorantreibt.

Wenn Sie sich für bestimmte Zündelektrodentypen interessieren:
Sprechen Sie uns an — wir machen Ihnen ein attraktives Angebot.

... weiter lesen »
SPARKY

Zündspannungstester

Der SPARKY dient zur Darstellung der Zündspannungsverläufe und ist z.B. ideal geeignet zur Feststellung von Zündaussetzern. Die Messwert-Anzeige erfolgt wahlweise über Balkendiagramme mit Ampelfarben oder als Oszillogramm. Geeignet für ungeschirmte Zündkabel (max. Ø 7 mm).

... weiter lesen »
Zündlichtpistole mit digitaler Anzeige

Supastrobe Professional - digital

Die SUPASTROBE PROFESSIONAL ist für den harten Werkstatteinsatz konzipiert. Durch das verchromte und polierte Gehäuse aus Metall und einen zusätzlichen Gummischutz können ihr auch raue Bedingungen nichts anhaben.
Die Messung erfolgt mittels induktiver Hochspannungsmesszange direkt am Zündkabel.
Die gemessenen Werte werden auf dem roten 4-stelligen Display angezeigt.

... weiter lesen »