G-6002

für Jenbacher-Motoren der Baureihe 4

Technische Details

Hersteller:GOETZE
Modell:G-6002
Elektrodenabstand:nom. 0,35 mm (0.014 in)
Gewinde:M18 x 1,5 mm
Gewindelänge:17,5 mm (11/16 in)
Schlüsselweite:22,2 mm (7/8 in)
Innenwiderstand:3 - 12 kΩ
Edelmetalle:Iridium/Platinum

GOETZE Industriezündkerze G-6002

  • massives Vier-Elektroden-Design, entwickelt für eine extrem hohe Lebensdauer in Motorenapplikationen mit offenen Brennkammern
  • für Erdgas-, Biogas- und Deponiegasbetrieb
  • das Design ermöglicht den Betrieb bei hoher Turbulenzverbrennung und bietet zusätzliche Robustheit gegen mechanische Beschädigungen
  • Anzugsdrehmoment (ohne Kerzenfett) 50-60 Nm (37-44 lbf ft)

    Cross-Referenzen: Innio Jenbacher P3-Serie

Die vier Zündkerzen bezeichnet mit G-6001G-6002G-6003 und G-6004 eignen sich für BHKW-Anwendungen, die mit Erdgas, Biogas, Deponiegas oder Grubengas betrieben werden.

Die GOETZE-Industriezündkerzen weisen eine Reihe von Konstruktionsfortschritten auf: So ist die Montage und Demontage dank eines höheren 22,2 mm (7/8 Zoll) Sechskant-Sockels, der den Installationswerkzeugen einen stärkeren Halt verleiht, viel einfacher. Diese Zündkerzen verfügen außerdem über große, glatte Isolatoren mit stärkerer Keramik und einen robusteren Stahlsockel.

G-6002

Auf die Merkliste setzen