Zündkerzen-Einstellwerkzeug für Federal Mogul 18 GZ 44 / FB 78 WPN

Zur Merkliste hinzufügen

Zündkerzen-Einstellwerkzeug für Federal Mogul 18 GZ 44 / FB 78 WPN

Verschieden große Stifte lieferbar

Produktvarianten

Artikelnummer Variante
99070Einstellwerkzeug mit 0,35 mm Stift
99101-0,25Grün / 0,25
99101-0,30Gelb / 0,30
99101-0,35Rot / 0,35
99101-0,40Blau / 0,40
99101-0,50Weiß / 0,50
99101-0,60Schwarz / 0,60

Je nach Art der Anwendung könnte es erforderlich werden, den werksseitig eingestellten Elektrodenabstand von 0,35 mm zu ändern:

  • Elektrodenabstand zwischen 0,25 mm und 0,35 mm für Erdgasbetrieb
  • Elektrodenabstand zwischen 0,40 mm und 0,60 mm für Faulgasbetrieb

Zur Einstellung unterschiedlicher Spaltgrößen stehen verschiedene, sogenannte „Stifte“ zur Verfügung, die mit verschiedenen Farben zur optischen Unterscheidung gekennzeichnet sind.

  • Art.-Nr. 99070 -> Einstellwerkzeug mit 0,35 mm Stift

Infolge der Erosion der Zündkerzenelektroden während des Betriebes des Motors vergrößert sich permanent der Spalt zwischen Mittel- und Masseelektroden der Zündkerzen, so dass es ab einem bestimmten Abstand zu Zündaussetzern kommt, da kein Zündfunken mehr möglich ist. Eine Reinigung der Zündkerzen und Nachjustierung des  Zündkerzenelektroden- Abstandes kann die Lebensdauer der Zündkerze bis zu ihrer Verschleißgrenze verlängern.

Zündkerzen-Einstellwerkzeug für Federal Mogul 18 GZ 44 / FB 78 WPN

Auf die Merkliste setzen