de_DEen_GB
Zurück

Lambda-Steuergerät KRONOS 20

Das KRONOS 20 AFR-Steuergerät ist Bestandteil des KRONOS 20 Systems zur elektronischen Gemischbildung, bei dem die Lambda-Werte abhängig von Drehzahl/Last innerhalb einer bestimmten Spanne festgelegt werden können. Dadurch wird das Motorverhalten unter allen Betriebsbedingungen verbessert. Im geschlossenen Regelkreis werden die Lambdawerte mit Hilfe eines Leistungssignals oder einer Abgassonde angepasst. Der Betrieb von Sprungsonden, Breitbandsonden und NOx Sonden ist möglich. Schwankungen der Umgebungsbedingungen (bspw. von Gasqualität und Gasdruck werden vollständig ausgeglichen.

pdfZum Herunterladen der Bestellinformationen:
0801-Order-Information_KRONOS_d

Zum Merkzettel hinzufügen

Ihr Merkzettel bietet Ihnen die Möglichkeit uns Ihre Wunschartikel mitzuteilen. Bitte geben Sie, falls möglich, unter Anmerkung eine Artikelnummer oder Produktbezeichnung an.

Der Artikel wurde ihrer Merkliste hinzugefügt.

Merkzettel-Liste anschauen

Zurück